Aktuelles und Presse

Please follow and like me on facebook: https://www.facebook.com/andreabischoff.de

 

04.07.2019

von Andrea Bischoff

"Kürzlich habe ich an einer Fortbildung „Akustik der Streichinstrumente“ mit Claudia Fritz und George Stoppani teilgenommen. Claudia Fritz und George Stoppani sind bekannt als führende Forscher in der Geigenakustik.

In einem Blindtest mit einigen modernen Bratschen wurde diese von mir gebaute Bratsche als die am besten klingende Bratsche ausgezeichnet. George Stoppani sagte einfach nur "Wow" (was eine gewisse Sprachlosigkeit aufgrund des exzellenten Klangs ausdrückte und er es auch wagt, das Gegenteil zu sagen wenn angemessen....) und Andreas Hampel, Geigenbauer in Hamburg erklärte, dass diese Bratsche mit Sicherheit alle Wünsche eines Musikers nach einem exzellent klingenden Instrument erfüllt, u. a. mit einer sonoren C-Saite und viel Modulationsfähigkeit auch im Pianissimo.

Diese Bratsche möchte viel gespielt werden. Wenn Sie Interesse daran haben, sie Probe zu spielen, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren. Das Instrument befindet sich zurzeit in meiner Werkstatt in Essen."

 

Besuchen Sie mich auf der Ausstellung der SINFONIMA Stiftung 2017

Vom 6. bis 7. April in Frankfurt am Main

Download Flyer (PDF)

 

6.10.2015 Restaurierungsobjekte gesucht!

Vom 6.-9.11.2015 nehme ich an einer Fortbildung für Retuschiertechniken teil. Falls Sie an Ihrem Instrument Fragen rund um den Lack haben, biete ich an, Ihr Instrument nach Absprache zu dieser Fortbildung mitzunehmen.

zur Webseite

 

5.10.2015

Weitere Ausstellungen mit meinen neuesten Werken finden an den Musikhochschulen in Graz (20.-22.10.), in Stuttgart (3.-5.11.), in Mannheim (10.-12.11.) und in Dresden (24.-26.11.) statt. Sie sind herzlich willkommen, meine Instrumente anzuspielen und ggf. für eine Probezeit auszuleihen. Am 4.11. bin ich tagsüber persönlich an der Stuttgarter Musikhochschule.

zur Webseite

 

11.09.2015

Meine neuesten Werke stelle ich beim Kronberg Festival vom 26.-29.9.2015 aus. Sie sind herzlich willkommen!

zur Webseite

 

NRZ Beitrag vom 8.5.2015

Kulturhandwerk im Schaufenster

Beitrag lesen